Journalistischer Blindgänger

Ein schönes Beispiel eines verunglückten Artikels liefert Wirtschaftsredaktor Andreas Valda am 31. Januar 2018 auf tagesanzeiger.ch ab. Die Arbeitgeber wollten den 17-Stunden-Tag, insinuiert Valda schon im Titel. Im Lauftext berichtet er über einen entsprechenden parlamentarischen Vorstoss des Aargauer FDP-Nationalrats Thierry Burkart. Um den Skandal noch etwas auszuschmücken, hat Valda natürlich…

weiterlesen

Die Medienwoche 4-2018: Trump Fanboys am WEF

Die Woche stand ganz im Zeichen des Word Economic Forum in Davos. Und mehr noch: des Besuchs von US-Präsident Donald Trump. Nun kann man nicht wirklich behaupten, Trump sei der Liebling der Medienschaffenden – nicht in der Schweiz, nicht international. Umso erstaunlicher, zu welchen Inszenierungen sich die Medien hinreissen liessen….

weiterlesen

Die Medienwoche 3-2018: Die Republik am Start

Die Neulancierung eines Medientitels hat in der heutigen Zeit Seltenheitswert. Mit um so grösserer Spannung war deshalb in der Branche die Ankunft der REPUBLIK erwartet worden: einer Online-Plattform, die nichts weniger als die Neu-Erfindung des Journalismus versprach. So oder so ähnlich zumindest die vollmundigen Ankündigungen der beiden „Treibfedern“ der REPUBLIK,…

weiterlesen

Die Medienwoche 2-2018: Die SDA baut ab

Die Schweizerische Depeschenagentur hat diese Woche einen massiven Abbau bekanntgegeben: 40 von 180 Stellen sollen abgebaut werden, mit anderen Worten: Praktisch jede vierte Stelle. Dies sei die Konsequenz daraus, dass die SDA aufgrund des Preisdrucks und neuer Verträge mit ihren Abnehmern nächstes Jahr mit einem Umsatzrückgang von 9.6 Prozent (auf…

weiterlesen

Die Medienwoche 1-2018: Schawinski und No Billag

Die No-Billag-Initiative bleibt im Gespräch. In der ersten Januar-Woche vor allem deshalb, weil Ende Woche Medien-Zampano Roger Schawinski sein Buch zur Initiative vorstellt – was so oder so viel Medienecho verursacht. Zum einen wohl, weil „Schawi“ immer noch für eine Schlagzeile gut ist (ob nun verdient oder nicht), zum anderen,…

weiterlesen